Nukleare Simulation

Ansprechpartner

Name

Rahim Nabbi

Leitung Gruppe Nukleare Simulation

Telefon

work
+49 241 80 90728

E-Mail

E-Mail
  Nukleare Simulation Urheberrecht: NET

Nukleare Sicherheits- und Entsorgungsforschung ist eines der ingenieurwissenschaftlichen Gebiete, in dem in besonders hohem Umfang numerische Verfahren und Simulationstechniken zum Einsatz kommen. Die Arbeitsgruppe „Nukleare Simulation“ befasst sich mit der Entwicklung und Anwendung hochdimensionaler Rechenprogramme zur Simulation kerntechnischer Prozesse im komplexen Bereich des nuklearen Brennstoffkreislaufs, der Reaktor- und Sicherheitstechnik.

Die Forschungsschwerpunkte sind im Einzelnen:

Transmutation

Simulation kernphysikalischer Vorgänge für die Transmutation langlebiger Transurane und Spaltprodukte in Reaktorsystemen und subkritischen Anlagen, kurz ADS

Brennstoffkreislauf

Untersuchung des Sicherheitsverhaltens neuer Brennstoffvarianten in existierenden und künftigen Reaktoren, zum Beispiel Thorium als alternativer Kernbrennstoff

Sicherheit von Endlagern

Simulation des Lagerverhaltens von radioaktiven Abfällen

Strahlen- und Radioaktivitätsforschung

Simulation der Aktivitätsentwicklung und des Strahlenfelds in den Strukturen kerntechnischer Anlagen und in Endlagersystemen